BUB_4468.jpg

GEHEN SIE MIT

Wir brauchen jeden

AKTION

Hier informieren wir über künftige Veranstaltungen & Termine (Aktuellste, von oben nach unten)


Delegation 

17.11.21


 

Gelb und Schwarz Foto Schwer Community Protest Krisenzentrale Poster.jpg
Rosa Blau Ananas Foto Hawaii Einladung.jpg

Veranstaltung wurde bestätigt.

Kommt rum!

Save the Date (1).jpg
4c6ce509-160a-40a8-b6a0-20e68b545d71.JPG

DEMO 

06.10.21

Rathausplatz KaLi

                                                                                                         Anlässlich der Abgrabungskonferenz des                                                                                                                   Regionalverband Ruhr findet am Mittwoch, 6.                                                                                                           Oktober um 16 Uh eine Demonstration der                                                                                                               Kies-Bürgerinitiativen vor dem Rathaus am                                                                                                                 Karl-Flügel-Platz in Kamp-Lintfort statt.
                                                                                                         

                                                                                                         Die Veranstaltung des Verbandes wird kritisch                                                                                                           gesehen.

 

 

Die Vertreter*innen des Niederrheinappells sowie der lokalen Bürgerinitiativen sehen die Veranstaltung kritisch. Der RVR binde mit dieser Konferenz die Bürgerinnen und Bürger sowie die Kommunen viel zu spät ein. Zudem müsse der RVR schlussendlich sowieso die Vorgaben der Landesregierung umsetzen. Eine Veränderung der aktuellen Kiessituation könne deshalb nur vonseiten des Landes angestoßen werden. Die Forderung des Niederrheinappells ist, dass die Vorsorgezeiträume im Landesentwicklungsplan zurückgedreht und Vorgaben so geändert werden, dass der Niederrhein durch den Kiesabbau nicht überfordert wird.

 

Aus diesem Grund rufen die Initiativen zu einer gemeinsamen Demo auf, die sich an die die Landesregierungwenden soll.  Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen!

Die Stadt informiert - Stadtgespräch zum geplanten Kiesabbau, 04.10.2021

In Kooperation mit der Volkshochschule Krefeld | Neukirchen-Vluyn lädt die Stadtverwaltung zum Stadtgespräch. Thema am 4. Oktober von 18 bis 20 Uhr wird der geplante Kiesabbau nahe der Halde Norddeutschland laut neuem Regionalplan des RVR sein. Zu Gast sind Alpens Bürgermeister Thomas Ahls, Petra Schmidt-Niersmann (BUND), die Bürgerinitiative Mitgestalten-NV und die Ortsbauernschaft Neukirchen-Vluyn.

Die Veranstaltung ist als hybrides Format geplant mit Publikum vor Ort in der Volkshochschule (begrenzte Plätze) und als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der Stadt Neukirchen-Vluyn. Vor Ort gelten die 3G-Regeln. Weitere Informationen und Anmeldung zur Teilnahme in Präsenz unter www.vhs.neukirchen-vluyn.de, Kursnummer Y12011NV. Der Raum ist nicht barrierefrei zugänglich. Für eine Online-Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig, der Stream wird auf dem YouTube-Kanal der Stadt Neukirchen-Vluyn zu sehen sein: https://www.youtube.com/channel/UCP-ylflOaOh8nYTcoV8DGtA Zur Teilnahme am Chat ist ein Google-Konto erforderlich.

24.09.2021 

FFF - FridaysForFuture 
16:00 bis 18:00, Vluyner Platz

LIVEMITSCHNITT!!!
vom 08.09.21

Wir lassen uns nicht entmutigen und auch nicht entmündigen!

Das zeigt Mitgestalten-NV, wie wir finden, sehr anschaulich. Vielen Dank an Dr. Roland Nolte, ein wirklich starker Auftritt, heute 8.9.2021 14 Uhr - 3. Sitzung des Planungsausschusses RVR - Top 2.1 Beschluss zur zweiten Beteiligung!

Schauen Sie selbst

Einen großen Erfolg kann die Bürgerinitiativen für sich verbuchen: Die Offenlegung des Regionalplans ist am Mittwoch vertagt worden. Der Plan sieht vor, dass in Neukirchen-Vluyn 182 Hektar ausgekiest werden sollen – die Fläche würde vom Schulzentrum an der Tersteegenstraße bis zur Halde Norddeutschland reichen. Die Entscheidung wurde  von September, auf Dezember, nach den Wahlen

vertagt. 

 

Jetzt gilt es weiter dran und hartnäckig zu bleiben. Die BI möchte sich durch politische Strategien, vor der Wahl nicht blenden lassen.

Für jene, die den Erhalt Ihrer Heimat mitgestalten möchten, Sie sind willkommen.

Ruhrparlament-nr.png

Unterstützt uns am 08.09.2021 und zieht mit, vor das Ruhrparlament in Essen - da(nn) wird über den drohenden Kiesabbau abgestimmt/ entschieden.

Wir wollen mit einer Delegation darauf aufmerksam machen, dass wir mit den Plänen des RVR, allein in NV 180ha aus zu kiesen, nicht einverstanden sind und ein Zeichen, für den Erhalt der einmaligen niederrheinischen Kulturlandschaft, setzen.

Wann treffen: 13:00 - 13:30 Uhr

Beginn der Sitzung: 14:00 Uhr

Wo: auf dem Parkplatz Helbingstraße/ Ecke Steinstraße (Weiglestraße 59 Parking); neben dem Ruhrparlament

 

Aus Organisationsgründen, bitten wir um eigene Anreise. Gerne organisieren Sie selbstständig Mitfahrgelegenheiten.

 

Sie sind dabei!

Bitte melden Sie sich unter dem Stichpunkt RVR-Essen unter folgender E-Mailadresse an: mitgestalten-nv@gmx.de

FIRMA

Einladung zum Treffen, am 26.08.21, 19:30 Uhr, Averdunkshof

 

MIT UNS IST KEIN KIES ZU MACHEN!

 

Liebe MitgestalterInnen,

 

nur gemeinsam sind wir stark!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Bereitschaft, sich uns anzuschließen und sich zu engagieren. Wie das aussehen kann, möchten wir gerne mit Ihnen besprechen.

 

Flyer sind gedruckt, die müssen zeitnah (weiter) verteilt werden.

Unterschriftenlisten liegen bereit, und müssen befüllt werden.

Plakate und Banner sind in Planung, die müssen noch auf gehangen werden.

Aktionen sind geplant, diese möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf den Weg bringen.

 

Kurz: wir brauchen Sie an allen "Fronten"!

Um Anmeldung wird dringend gebeten, es gelten die aktuellen Coronaschutzvorschriften "3G" (genesen, getestet oder geimpft)

Bitte eine kurze Mail an: Mitgestalten-NV@gmx.de

_edited_edited.jpg

Sommertour 2021: Einladung zur öffentlichen Abschlusswanderung/ Auftaktveranstaltung BI Mitgestalten-NV

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

da meine Sommertour mich in diesem Jahr zum letzten Mal nach Neukirchen-Vluyn führt, möchte ich wie angekündigt auch meine öffentliche Abschlussveranstaltung hier stattfinden lassen. Ich lade Sie ebenso wie alle interessierten Wanderinnen und Wanderer daher herzlich ein, mich auf meiner rund dreistündigen Wanderung in und um Neukirchen-Vluyn herum zu begleiten.

 

Auf rund 12 Kilometern erwandern wir gemeinsam eine Route um einen See, den es hoffentlich niemals geben wird. Werden die Pläne des Regionalverbandes Ruhr (RVR) wahr, entstünde hier in Neukirchen-Vluyn ein großes Kiesabbaugebiet. Was dabei alles an wunderbarer Natur und niederrheinischer Landschaft verloren ginge, möchte ich Ihnen bei der Wanderung zeigen.

 

Die Wanderung startet am

Sonntag, 15. August 2021

um 14 Uhr,

Parkplatz am Fuße der Halde Norddeutschland,

Geldernsche Straße,

47506 Neukirchen-Vluyn.

 

Gegen 16 Uhr erreichen wir den Averdunkshof. Dort können wir eine kleine Stärkung zu uns nehmen. Von dort ist es nicht mehr weit zum Ausgangspunkt, den wir voraussichtlich gegen 17 Uhr erreichen. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen zudem in jedem Fall negativ getestet, genesen oder vollständig geimpft sein. Eine Voranmeldung wird erbeten unter info@reneschneider.de.

 

Über die Berichterstattung – vorab und am Tage selbst – in Wort und Bild freue ich mich. Sie erreichen mich an diesem Tag gerne mobil unter 0171/ 69 812 02.

Auftaktveranstaltung BI Mitgestalten-NV
15.08.2021
0a13d311-ad94-4a05-a283-a0b3a315ea87.jpg